Walzer Inh. Ralf Markstein
/

Sanitär • Heizung • Solar • Reparaturen • Wartungen  

 

Technolino

Technolino fördert durch die Einrichtung von Forscherecken in Kindergärten den spielerischen Umgang mit Naturwissenschaft und Technik und das Interesse an naturwissenschaftlich-technischen Phänomenen. Diese technischen Inhalte werden mit Sprach-, Kreativitäts- und Bewegungserziehung sowie ethischer und musikalischer Erziehung verknüpft.

Gemeinsam nehmen Mädchen und Jungen naturwissenschaftliches Phänomen unter die Lupe.

In Bildungspartnerschaften mit Unternehmen erhalten die Kinder Einblicke in die Arbeitswelt, erleben und erproben technische und naturwissenschaftliche Phänomene hautnah.

Die Qualifizierung des Fachpersonals zu Naturwissenschaft und Technik und die Begleitung bei der Umsetzung des Orientierungsplans stärkt die Kindertageseinrichtung als Ort frühkindlichen Lernens.

Dauerhafte Netzwerke von Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und familienbewussten Unternehmen verbessern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Träger bzw. Initiator von Technolino ist Südwestmetall und die BBQ Berufliche Bildung GmbH.

Wir, die Firma Walzer aus Kenzingen, begleiten dieses Projekt gemeinsam mit dem Kindergarten Broggingen seit dem Jahr 2013. Die Schulabgänger des Kindergartens kommen an vier bis fünf Terminen, für je ca. 3 Stunden zu uns in den Betrieb und lernen den Beruf des Anlagenmechanikers kennen. (Wie kommt das Wasser in den Wasserhahn oder in meine Toilette). Unsere Seniorchefin, Brigitte Walzer, hat sich im Rahmen dieses Projektes zur Aufgabe gemacht, den Kindern auch etwas über das Thema „Wasser sparen“  zu vermitteln. Es ist eine Freude zu sehen, mit was für einer Begeisterung die Kinder an die Sache gehen und wir alle haben viel Spaß dabei, sowohl Klein wie Groß.